News

Seite 1 von 65   »

Oct 2, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Eine neue Fototour "Und wieder ins Luzicke hory" von 20.09.2020 bis 01.10.2020 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 714 023, 749 181, 750 061, 750 252, 753 301, 814 008, 843 018, sowie 844 028 fotografiert.

Hier gehts zum Teil 1

Hier gehts zum Teil 2

Sep 18, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine neue Fototour "Die Schülerzüge zwischen Sokolov und Kraslice" vom 18.09.2020 ist verfügbar.

Es wurden 240 057, 704 701, 810 492, sowie 810 526 fotografiert.

Hier gehts zur Tour

Sep 12, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine neue Fototour "Ein Spätsommertag mit den Saisonzügen" vom 12.09.2020 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 714 219-3, T478.1006, T478.1215, 750 330, 810 520, sowie M262.056 fotografiert.

Hier gehts zur Tour

 

M493.0 ex SVT 137 Bauart Ruhr dreiteilig

SVT 137 283 a/b/c - 287 a/b/c   Bauart Ruhr dreiteilig
 
Nach 1945 verblieben zwei VT 137 der Bauart Ruhr dreiteilig bei den CSD und wurden dort als
M493.001 und M493.002 eingereiht. 
M493.001 kehrte 1948 nach Deutschland an die DR zurück und war lange im Schadpark der DR
im Raw Wittenberge abgestellt. Nach seiner Aufarbeitung war er bis 1969 im Betrieb.
Auch M493.002 war ebenfalls bei den CSD in Betrieb und wurde 1955 an die DR zurückgegeben
und im RAW Wittenberge zerlegt und die brauchbaren Teile wurden bei der Aufarbeitung von
VT 137 283 verwendet.
 
Der Verbleib der VT 137 Bauart Ruhr dreiteilig nach 1945:
 
VT 137 283 a/b/c        CSD      M493.001         1948 an DR          in Betrieb bis 1969                ausgm.: 1969
VT 137 284 a/b/c        DR                                                                in Betrieb bis 1969                ausgm.: 1969
VT 137 285 a/b/c        DR        ausgebrannt     1944 bei Bombenangriff auf Dresden               ausgm.: 1945
VT 137 286 a/b/c        CSD      M493.002         1955 an DR, zerlegt im RAW Wittenberge      ausgm.: 1965
VT 137 287 a/b/c        DR                                                                in Betrieb                               ausgm.: 1969