News

Seite 1 von 61   »

Jan 12, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine neue Fototour "Auf Abschiedstour mit 831 105 nach Merklin" vom 12.01.2020 ist verfügbar.

Es wurden 831 105, 362 085, 914 035, sowie 844 005 fotografiert.

Hier gehts zu Teil 1 (Bilder von Peter)

Hier gehts zu Teil 2 (Bilder von Erik)

Jan 10, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine "neue" alte Fototour "Sommerurlaub zwischen Prag, Brno, Bratislava und Tabor" von 26.07.2010 bis 30.07.2010 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 111 029, 242 260, 749 006, 749 100, 771 172, 810 335, sowie 854 218,  fotografiert.

Hier gehts zur Tour

Jan 2, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine neue Fototour "Zum Jahresbegin nach Kraslice" vom 02.01.2020 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 774 702, 810 141, 810 201, 810 337, 810 405, 810 425, 810 526, 810 543, 810 566, sowie 810 644 fotografiert.

Hier gehts zu Teil 1

Hier gehts zu Teil 2

 

T678/T679

Baureihe            : M 131  ( 801)

Hersteller          :Tatra in Koprivnice

ab 1954               :Tatra Studenka

Baujahr              : 1948 - 1956

Stückzahl           : 549

Antrieb               : dieselmechanisch

Dienstgewicht    : 16,6 t

Länge ü. P.         : 12 100 mm

Hg. max.            : 60 km/h

Sitzplätze           : 48

 

Nach dem Krieg, ab 1946, bestellte die CSD  bei Tatra in Koprivnice einen zweiachsigen Verbrennungstriebwagen für das Nebenbahnetz, mit einem mechanischen Antrieb.
Mit einem12 Zylinder,- luftgekühltem Dieselmotor ( Tatra T 301) und über ein mechanisches Vierganggetriebe wurde eine Achse des Motorwagens angetrieben. Der Fahrtrichtungswechsel erfolgte über ein Achswendegetriebe.
Die ersten Fahrzeuge wurden 1948 in Dienst gestellt und bis 1951 wurden in Koprivnice 340 Motorwagen ausgeliefert.
Ab 1954 wurden bei Vagonka Tatra Studenka weitere 209 Motorwagen dieser Baureihe ausgeliefert.
Bis 1984 erfolgte die Ausmusterung, aber bis Anfang der neunziger Jahre verrichteten der ein oder andere Motorwagen seinen Dienst als Reservefahrzeug. Heute gibt es noch etwa ca. 50 Fahrzeuge, von in Betrieb befindlichen Museumsfahrzeugen bis hin zu Wagenkästen als Geräteschuppen.
Der M 131. ist auch als "Hurvinek" bekannt.



T678 002 bei Banska Bystica am 01.05.2012

       
T679 019 im Bahnhof Podbrezona am 28.04.2012   T679 019 u.M240 0039 Podbrezova am 29.04.12   T679 019 in Hronec am 30.04.2012