News

Seite 1 von 66   »

Dez 11, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Unter den historischen Eisenbahnansichten ist eine neue, historische Fototour "Mit M262.026 auf der Zackenbahn" verfügbar.

Hier gehts zur Tour

Nov 19, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Wir haben ab sofort unseren diesjährigen Adventskalender freigeschalten. Dort gibt es ab 1.12. jeden Tag 1 neues Bild anzuschauen.
Hier finden Sie den Adventskalender

Okt 2, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Eine neue Fototour "Und wieder ins Luzicke hory" von 20.09.2020 bis 01.10.2020 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 714 023, 749 181, 750 061, 750 252, 753 301, 814 008, 843 018, sowie 844 028 fotografiert.

Hier gehts zum Teil 1

Hier gehts zum Teil 2

 

Baureihe 812 (CZ)

Baureihe            : 812

Reko aus           : 810

Hersteller          : Vagonka Studenka 

Reko in              : PARS Sumperk

Rekojahr           : 2001

Stückzahl           : 1

Antrieb              : hydromechanisch

Leistung            : 242 kw

Dienstgewicht    : 20,7 t

Länge ü. P.         : 14 470 mm

Hg. max.            : 80 km/h

 

Der Triebwagen 812 613-8 ist der Prototyp für die Baureihe 814 und wurde im Jahr 2001 umgebaut.
Dabei erhielt der Triebwagen neue klimatisierte Führerstände, neue Türen, einen neuen Motor mit
neuen Getriebe, sowie eine Vielfachsteuerung. Im Gegensatz zu den Serienfahrzeugen der Baureihe 814,
wurden der Triebwagen, sowie ein Beiwagen (als Steuerwagen) einzeln umgebaut, während bei den
Serienumbauten ein (814.0) bzw. zwei (814.2) Triebwagen sowie jeweils ein Beiwagen zu einer Einheit
umgebaut wurden.
Nach einem umfangreichen Probebetrieb wurde der Wagen 2012 in Louny abgestellt, aber später wieder
reaktiviert.
Der 812 613-8 ist auch als "Esmeralda" bekannt.


812 613-8     "Esmeralda"

 

       
812 613-8 am 12.03.11 in Rakovnik   912 001 in Rakovnik   am 31.05.14 in Slany   31.05.14 HL Strojirna