News

Seite 1 von 66   »

Dez 11, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Unter den historischen Eisenbahnansichten ist eine neue, historische Fototour "Mit M262.026 auf der Zackenbahn" verfügbar.

Hier gehts zur Tour

Nov 19, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Wir haben ab sofort unseren diesjährigen Adventskalender freigeschalten. Dort gibt es ab 1.12. jeden Tag 1 neues Bild anzuschauen.
Hier finden Sie den Adventskalender

Okt 2, 2020
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Eine neue Fototour "Und wieder ins Luzicke hory" von 20.09.2020 bis 01.10.2020 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 714 023, 749 181, 750 061, 750 252, 753 301, 814 008, 843 018, sowie 844 028 fotografiert.

Hier gehts zum Teil 1

Hier gehts zum Teil 2

 

Liberec

                       
Der Bahnhof Liberec. früher Reichenberg.  wurde als Gemeinschaftsbahnhof durch die k.k. priv. Süd - Nord-
deutsche Verbindungsbahn, kurz SNDVB, 1859 erbaut.
Am 01. Mai 1859 wurde ebenfalls die Eisenbahnstrecke  Zittau - Reichenberg eröffnet. welche von der Zittau - Reichenberger Eisenbahngesellschaft errichtet wurde.
Am 25.11. 1888 wurde die Strecke von Reichenberg  nach Gablonz duch die Reichenberg - Gablonz - Tanvalder Eisenbahn-gesellschaft, kurz RGTE, eröffnet, welche später bis Tanvald führte.
Und die Ausig - Teplitzer Eisenbahn, kurz ATE, erreichte den Bahnhof Reichenberg am 11.09.1900 von Böhmisch Leipa her.
All diese Bahnverwaltungen errichteten ihre eigenes Depos im Bahnhof von Reichenberg, welche bis heute alle noch erhalten sind und einige davon noch genutzt werden.
 
Lokdepo der SNDVB:
 
Lokdepo der säch. St.Bahn:
 
Das Lokdepo der sächs.St.Bahn
 
Lokdepo der RGTE:
 
Lokdepo der RGTE
 
Lokdepo der ATE:
 
Lokdepo der ATE