News

Seite 1 von 75   »

Nov. 11, 2022
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Wir haben ab sofort unseren diesjährigen Adventskalender freigeschalten. Dort gibt es ab 1.12. jeden Tag 1 neues Bild anzuschauen.
Hier finden Sie den Adventskalender

Okt. 9, 2022
Kategorie: News
Erstellt von: Erik

Eine neue Fototour '"Sergej"-Treffen in Luzna' vom 09.10.2022 ist verfügbar.

Unter anderem wurden T478.3101, M131.1463, M152.0002, T679.1312, T679.1529, T679.1578, 781 592-1, V200 507, sowie T679.1600 fotografiert.

Hier gehts zur Tour

Okt. 3, 2022
Kategorie: News
Erstellt von: Peter

Eine neue Fototour "Es wird Herbst im Luzicke hory" von 16.09.2022 bis 28.09.2022 ist verfügbar.

Unter anderem wurden 742 070-6, T478.1006, T478.2065, M152.0060, sowie 753 301-1 fotografiert.

Hier gehts zu Teil 1

Hier gehts zu Teil 2

Hier gehts zu Teil 3

 
Artikel von: Peter Vates

Bakov n.J. - Ceska Lipa - Jedlova

                                                                        historische Ansichten
 
Die Strecke von Ceska Lipa nach Jedlova ist ein Teilstück der Strecke von Bakov nad Jizerou nach Rumburk,
welche später weiter nach Ebersbach in Sachsen führte. Die Strecke bis Rumburk wurde am 16.01.1869 eröffnet.
Dabei wurde der Bahnhof Ceska Lipa, früher Böhmisch Leipa, als großer Knotenbahnhof ausgebaut.
Neben der Strecke aus Bakov nad Jizerou nahm er auch die Strecke aus Decin auf und auch die Localbahn aus
Ceska Kamenice, über Kamenicky Senov führte nach Ceska Lipa. All diese Bahnen wurden von der
Böhmischen Nordbahn erichtete.
Als letzte Strecke wurde die Bahn von Lovosice über Ceska Lipa nach Liberec von der Aussig - Teplitzer
Eisenbahn gebaut, welche im September 1900 eröffnet wurde. Dabei errichtete die ATE in Ceska Lipa ihren 
eigenen Bahnhof und betrieb im Bahnhof der Böhmischen Nordbahn nur einen Haltepunkt.
 
                                                          
Bahnhof der Böhmischen Nordbahn von Ceska Lipa.
 
 
                                                       
Röhrsdorf, heute Svor, mit dem Berg Klic im Hintergrund und dem Bahnhof oberhalb der Gemeinde und der Blick vom Klic auf Svor und das Lausitzer Gebirge, unten rechts der Blick auf den Bahnhof mit Ladestraße und Güterschuppen.